Die Umgebung

Das Dorf Wernswig liegt im Schwalm-Eder-Kreis, südlich von Kassel.

5 km entfernt liegt die malerische kleine Fachwerkstadt Homberg.
Die historische Altstadt mit der mächtigen Marienkirche ist ein lohnendes Ausflugziel.

Homberg liegt am Fuß des Burgbergs mit der Burgruine.

Auf dem Burgberg steht die „Hoheburg“ mit ihrem tiefen Basaltbrunnen.
Dort lädt die Burgbergstube zum Einkehren ein. 

 

Weitere Ausflugsziele:
Malerische kleine Fachwerkstädte sind Fritzlar, Melsungen, Alsfeld und Bad Hersfeld.
Die Documenta-Stadt Kassel ist 45 km entfernt, nach Marburg sind es ca. 60 km.
Zum Edersee mit der  Staumauer und Wassersportangeboten und zum Nationalpark Kellerwald ist es nicht weit.

 

Die waldreiche, hügelige Landschaft ermöglicht schöne Wanderungen auf Premiumwanderwegen
zum Beispiel die Lochbachklamm auf dem Lochbachpfad, der Schlossbrunnenweg und der Hutewald-Wanderweg.

 

Der große, klare Badesee „Silbersee“, ist zu Fuß in 30 Minuten zu erreichen.

Im wellnessparadies-silbersee.de direkt am See gibt es Schwimmbad, Sauna, Massagen und Bistro.
 

wildpark-knuell.de 5 km entfernt, mit Wölfen und Bären.
  
lebendiges-bienenmuseum.de

 

Teppiche der Weberei Habbishaw sind in allen Zimmern
und auch als Auflage auf den Gartenstühlen.
habbishaw.de

 

Das Naturschwimmbad Burg Wallenstein mit Außensauna.
Restaurant und Café mit Einflüssen der Spitzenküche und nordhessischen Spezialitäten.

 

Die „homeberger.de“ zeigen idyllische Orte, an denen am schönsten zu erfahren ist, warum Nordhessen zum Entspannen perfekt ist, zum Beispiel bei der „Kaffeefahrt“ zu kleinen Kaffees in Nordhessen.

 

Das große Kulturnetzwerk des Schwalm-Eder-Kreises „landrosinen.de“ bietet zahlreiche selbst orgnisierte kullturelle Veranstaltungen. Das Alte Pfarrhaus ist eine der Landrosinen. Rundgänge/ Kulturveranstaltungen
 

Beim großen Festival von Ende Mai bis Mitte August kultursommer-nordhessen.de  sind die Landrosinen auch vertreten.

 

In Wernswig, direkt neben dem Pfarrhaus, zeigt das Marionettentheater 
puppenbühne-wernswig.de von Dezember bis März am Wochenende bezaubernde Märchenaufführungen.

 

Das Schloss Hirschgarten ist ein denkmalgeschütztes Wasserschloss in der Nähe.

Am Sonntag Nachmittag findet in den stimmungsvollen Räumen ein Café statt. Außerdem gibt es regelmäßige Führungen durch den Kräutergartendes Schlosses und andere Veranstaltungen.

Für Trauungen bis 20 Personen ist im „Trauzimmer“ Platz.

 

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.