Informationen zum Aufenthalt

Das Haus wird immer nur an eine Gruppe auf einmal vermietet.

Im Preis ist die Nutzung aller Räume enthalten: Haus, Häuschen, Betsaal und Scheune.

 

 

Einen kurzen Überblick der wichtigsten Informationen für den Aufenthalt gibt es hier.

 Bei den Rundgängen vermitteln Fotos einen Eindruck des Hauses.

Durch die Lehmwände ist das Haus bei heißem Wetter angenehm kühl.

W-Lan und Handystrahlen werden durch die Lehmwände gedämpft. Handyempfang ist im Haus eingeschränkt, W-Lan ist nur in der Diele im 1. Stock möglich.

Das alte Haus ist nicht barrierefrei.

 

Belegung

Bei einer Belegung mit 14 Personen ist viel Platz in den großen Räumen, es können aber auch Matratzen dazu gelegt werden und mehr Personen unterkommen. Mit Übernachtung in Betsaal, Zelten und Wohnwagen haben schon 30 Menschen gemeinsam im Alten Pfarrhaus übernachtet.

Die Aufteilung der Schlafplätze ist hier zu sehen.

In der Küche ist bei mehr als 15 Personen nicht genug Platz, aber die Terrasse ist groß – und bei Regen kann auch in der Scheune gegessen werden.   Rundgänge/Die Pfarrscheune.

Im Erdgeschoss:
Die behagliche Wohnküche, ein Einzel-, zwei Doppel- und ein Dreibett-Zimmer, Badezimmer

Im Obergeschoss:
Die Diele als Aufenthaltsraum, ein  Dreibett-Zimmer ein Bad. Außerdem das „Musikzimmer“,
mit Schlafsofas, Klavier, Gitarre  Fernseher und DVD-Player, auch als kleiner Aufenthaltsraum zu nutzen.

Rundgänge/Die Räume des Hauses

 

Im Haus gibt es in den Zimmern viele Bücher für
Kinder und Erwachsene, und Gesellschaftsspiele.
 

Kinderspielzeug für Haus und Hof:
Das Haus mit Kindern

 

Das komfortable Häuschen für bis zu 3 Personen liegt neben der Terrasse am Teich.
Es besteht aus einem Raum mit Koch- und Essecke und hat ein eigenes Bad mit WC.
Außer einem ausziehbaren Schlafsofa gibt es auf einer Empore eine Schlafmöglichkeit. 

Rundgänge/Das Häuschen

 

Im “Betsaal” ist ein knapp 40 qm großer Raum für verschiedene Nutzungen:
Veranstaltungen,
Chorproben, Yoga, Kung-Fu …

Rundgänge/Der Betsaal

 

Auch die Scheune ist vielfältig zu nutzen:
Bühne mit Zuschauerraum, Tanzplatz, Thekenecke,
Raum für ein Buffet, eine Sauna …

Rundgänge/Die Pfarrscheune

Kommentare sind geschlossen.